… bin ich ja eigentlich schon lang. Unser lieber Spike war uns viele Jahre ein treuer Begleiter. Bisher war es uns leider noch nicht wieder vergönnt, einen neuen Begleiter an unserer Seite zu haben. Trotzdem fühlte ich mich gleich angesprochen, als die liebe Christina von Zucker&Zimt Design zum Probenähen für ihren Leckerlibeutel Rico aufrief.

Ich finde ja schon ihre Handtasche Milow so toll und nähe sie oft und gerne. Außerdem haben wir viele Hundebesitzer in unserem Bekanntenkreis. Also habe ich mich beworben und durfte dabei sein. Und heute ist es nun soweit. Das Ebook Leckerlibeutel Rico ist online gegangen. Entstanden ist ein wirklich durchdachter Beutel. Da sie selbst Hundehalter ist, wusste sie genau, worauf es ankommt.

Damit die Leckerlis beim Laufen nicht herausfallen können, schließt man den Beutel mit einem Reißverschluss. Das hat außerdem den Vorteil, dass man ihn auch mit einer Hand öffnen kann, was bei Beuteln mit Zugband nicht so einfach zu bewerkstelligen ist.

Die Innentasche ist aus Wachstuch oder gewachster Baumwolle genäht, damit man den Beutel wieder auswischen kann, wenn man Käse- oder Wurstsnacks dabei hatte.

Ein ovaler Boden sorgt dafür, dass der Beutel, wenn der Reißverschluss offen ist, auch geöffnet bleibt und nicht immer wieder zuklappt, um besser hineingreifen zu können. Wie oft hat man gern mal eine Hand zu wenig, wenn man die Hunde bespaßt 😉 Nett anzusehen und etwas anders als andere ist er noch dazu.

Es gibt das Schnittmuster für 2 Größen und für 6 unterschiedliche Varianten. Je nachdem, was man selbst so braucht. Man kann eine Halterung für eine Leberwursttube annähen, eine Außentasche für ein Kottütchen und einen Karabiner, um einen Schlüssel sicher zu verstauen.

Geschmückt habe ich zwei der Leckerlibeutel mit dem passenden Plottmotiv von Cyncopia.

Selbst wenn man kein Hundehalter ist, machen sich die Leckerlibeutel gut als Täschchen für Kosmetika, Schnuller oder anderen Kleinkram.

 

Was ich besonders toll finde und deshalb hier auch unbedingt erwähnen möchte: Bei Zucker&Zimt Design schlägt das Herz für Tiere und deshalb gehen dort von jedem Einkauf 1 Euro an eine Tierschutzorganisation. Hut ab und mehr davon! ❤

Ich weiß schon, wer sich in meinem Bekanntenkreis über einen Beutel sehr freuen wird 😉

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

%d Bloggern gefällt das: