Hier kommt die dritte im Bunde. Die kleine Lissy aus dem Ebook von Zaubernahnna. Eine tolle Größe, wenn man keine große Wasserflasche mitschleppen möchte, aber immer noch groß genug, um alles dabei zu haben. Die Maße der fertigen Tasche sind ca. 32 cm breit, 29 cm hoch und 12 cm tief. Also passt einiges hinein.

 

 

Genäht habe ich sie diesmal aus kupferfarbenem Kunstleder mit einem Microfaser-Dekostoff mit tollem Muster. Aufgebaut ist die kleine Lissy genauso wie ihre großen Schwestern. Auch sie hat die praktischen Seitenfächer und einen Reißverschluss außen. Diesmal habe ich ihn mit dem Kunstleder gepatcht und ich finde dadurch wird er noch mehr zum Hingucker. Außerdem habe ich die Tasche mit kaschiertem Schaumstoff verstärkt, damit sie einen richtig guten Stand hat.

 

 

Für die kleinere Tasche habe ich auch etwas kleinere Ösen und Ringe benutzt, damit sie nicht so wuchtig wirken. Geschlossen wird die Tasche wieder mit einem Magnetknopf.

 

 

Das fröhliche Innenfutter hat kleine Blümchen und passt hervorragend zum Rest der Tasche. Ausgestattet ist sie diesmal auch wieder mit einem inneren Reißverschlussfach und einem Schlüsselkarabiner.

 

 

Das nächste Mal zeige ich euch dann die wunderschönen Ergebnisse der Teilnehmer 🙂

 

 

Welches wäre euer Favorit? Seid ihr eher Fraktion „knautschig“ oder „standfest“? Eher Fraktion Kunstleder, Canvas oder Mix? Habt ihr schon eine Lissy genäht? Habt ihr sie noch auf eurer ToDo-Liste?

 

 

Verlinkt bei:

TT – Taschen und Täschchen