Ich durfte einem meiner Lieblingsmenschen eine Freude machen und ihr eine neue Handtasche nähen.

Der passende Taschenschnitt war schon ausgewählt. Es sollte eine „Foldover“ von Hansedelli werden. Ein tolles Schnittmuster und wahnsinnig variabel.

Die Stoffe und sämtliche Zutaten wurden von ihr ausgesucht. Was für eine Herausforderung, alles nach eigenem Geschmack zusammen zu stellen. Ich kenne das ja auch von mir. Ich habe immer das Gefühl, die Auswahl aller benötigten Dinge dauert am Längsten. Und es ist sehr wichtig, sich genug Zeit dafür zu nehmen. Es soll ja schließlich auch zusammen passen. Das fertige Produkt wird einen ständig begleiten und man soll sich jeden Tag auf’s Neue daran erfreuen.

handtasche-jennifer-6

Die Tasche ist aus Kunstleder und Baumwollstoff, beides natürlich verstärkt. Innen gibt es eine Stecktasche und eine Reißverschlusstasche.  Auch der Gurt ist aus Kunstleder erstellt.

Passend zur Handtasche habe ich ihr auch gleich noch ein kleines Schlüsseltäschchen von Hansedelli genäht.

Ist sie nicht toll geworden? Und die Stoff- und Zutatenauswahl gefällt mir wirklich sehr gut.

Weserliebe Unterschrift

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

%d Bloggern gefällt das: