Mein Tablet benötigte dringend eine neue Hülle. Und wie das so ist mit den eigenen Dingen auf der ToDo-Liste…meist schiebt man es immer wieder auf oder man kommt gar nicht dazu.

Bei Cyncopia gibt es wieder eine neue Zendoodle-Plottdatei. Das war für mich die passende Gelegenheit, diese Hülle endlich zu nähen, damit ich den tollen Seestern dort verewigen konnte.

Genäht habe ich eine ganz einfache Hülle mit Klappe aus petrolfarbenen Canvas, indem ich das Tablett vermessen und überall die Nahtzugabe dazu gerechnet habe. Passend zur mintfarbenen Flexfolie des Seesterns habe ich mir eine Paspel aus mintfarbenen Kunstleder erstellt und die Seiten und die Klappe damit eingefasst. Das Innenfutter habe ich in farblich passendem Baumwollstoff (mint mit weißen Punkten) genäht.

Um meinen Knoten bei dieser einfachen Hülle zu lösen, habe ich mir das Video von Pattydoo für die Handytasche Bowie angeschaut. Dort wird erklärt, wie man die Teile aufeinanderlegen muss beim Zusammennähen. Schließen kann man die Hülle mit Klettband.

Zum besseren Tragen gab es noch einen Henkel aus dem gleichen Kunstleder wie die Paspel.

 

 

 

Merken

%d Bloggern gefällt das: