Auch wenn gerade Weihnachtszeit ist, so war mir doch danach, mal etwas anderes als Weihnachtsmotive zu plotten. Da kamen mir die Fleur de Lys-Dateien von Cyncopia sehr gelegen. Sie sehen wieder bezaubernd aus und kamen wie gerufen, um meine Orchideenübertöpfe zu verschönern.

Die erste Fleur de Lys Datei ist ein Zendoodle. Ich liebe ja entgittern. Wie war das doch gleich? Entgittern ist das neue Yoga? Kommt irgendwie hin, denn ich kann dabei sehr gut entspannen 🙂

produktbild-fleur-de-lys-zendoodle-1

Ebenso wie die erste Fleur de Lys ist auch die Zweite aus Vinylfolie entstanden. Diesmal allerdings in vier Farben.

produktbild-fleur-de-lys-baroque-plott-1

Eine eher schlichte, aber wunderschöne Deko. So wie ich es mag.

Weserliebe Unterschrift

Merken

Merken

%d Bloggern gefällt das: