Puh, es ist viel zu kalt. Und hier im Norden bekanntlich nicht mal eine schöne Schneepracht dazu. Ein paar kleine Stellen etwas schmutzigweiß und sonst nur Matsch. Und darum wünsche ich mir, dass endlich der Frühling kommt. Aber es wird wohl noch eine ganze Zeit lang dauern.

Damit mir die Zeit bis dahin nicht mehr so lang vorkommt, dachte ich mir, ich hole mir einfach den Frühling ins Haus 🙂 Und da passten die Plottdateien Hahn und Henne von Cyncopia perfekt dazu. Die beiden Dateien sind wieder in der von Sabine vertrauten Art erstellt: ein wenig verspielt, zart und trotzdem wirkungsvoll. Das liebe ich so an Cyncopia.

Ich habe mir einen runden Brötchenkorb genäht, der schon lang auf meiner ToDo-Liste stand. Innen ist er aus Wachstuch, die Krempelkante habe ich außen und innen extra angefügt. Auf dem äußeren Baumwollstoff habe ich zur Verschönerung einen Hahn und mehrere Hennen aus Flexfolie angebracht. Ich konnte es mir gerade noch Verkneifen „Guten Morgen Sonnenschein“ mit drauf zu plotten, aber das wäre dann wahrscheinlich zuviel des Guten geworden 🙂

So kann der Morgen gleich fröhlich beginnen.

Merken

Merken

%d Bloggern gefällt das: